Nackenschläge – Du bist am Ende FC.

Der Samstag war emotional und es hat gut getan! Das 1:5 gegen Kiel war Balsam auf die Seele der #effzeh Fans, die seit sehr langer Zeit immer wieder diese sportlichen Nackenschläge ertragen mussten. Das Wochenende sollte aber in klassischer FC-Manier weitergehen. Horst Heldt wurde umgehend rausgeschmissen und als alleiniger Sündenbock für die sportliche Misere verantwortlich gemacht. Sicherlich ist der Schritt richtig, schaut man sich die … Nackenschläge – Du bist am Ende FC. weiterlesen

Der freie (Zer)Fall

Der Sturzflug in den Tabellekeller ist nicht mehr aufzuhalten. Ganz gewiss schauen die meisten #effzeh-Fans mit einem Lächeln nach Gelsenkirchen und beobachten, wie sich der dortige Verein S04 gen 2.Liga katapultiert. Dabei gibt es genügend Parallelen, die große Sorge bereiten! Mit dem einzigen Unterschied, dass in Köln keine personellen Konsequenzen gezogen werden (wollen). Schon vor Saisonbeginn schauderte es einem ob der Transferpolitik von Horst Heldt. … Der freie (Zer)Fall weiterlesen

Adieu Werner.

Ich erinnere mich noch zu gut an die Zeiten, in der die „Vorstand raus“ Banner in der Südkurve permanent gehisst wurden. Man war unzufrieden mit dem Präsidium Spinner, Ritterbach, Tünn. Die „aktive Fanszene“, wie es ja jetzt auch prominent von BILD-„Journalisten“ kommuniziert wird, hatte Angst vor Kommerz und Investoren. Also musste der Vorstand weg. Dies passierte ja dann auch zügig. Werner Spinner, der den Verein … Adieu Werner. weiterlesen

Lieber #effzeh!

Du bist mein Verein und Du wirst es immer sein! Aber Du hast mich enttäuscht! Nein, es ist nicht der nicht erreichte Europa League Platz, auch nicht die sieglose Serie nach der Corona-Pause. Nein, es ist nicht Dein Trainer und Manager. Und nein, diesmal ist es auch nicht Dein Vorstand! Es sind Deine Spieler die enttäuschen! Du hast den nicht selbstverständlichen Klassenerhalt gesichert, dafür kann … Lieber #effzeh! weiterlesen

I suche mir ersdmol oi günschdiges Häusle!

Der #effzeh hat (endlich) Vollzug gemeldet und die Anhängeschaft ist in Aufruhr und gespalten. Die einen sind froh, dass es wieder ein Duo gibt, welches die sportlichen Geschicke am Geissbockheim in die Hand nimmt, die andere Seite reagiert mit Unverständnis, ob der Entscheidung pro Gisdol. Horst Heldt steht hier noch nicht mal so sehr im Fokus. Wahrscheinlich darf er sich aufgrund seiner FC-Vergangenheit und dem … I suche mir ersdmol oi günschdiges Häusle! weiterlesen

„Alles wird besser“ haben se gesagt…

Wir erinnern uns alle an die „Vorstand raus“—Banner, die das Müngersdorfer Stadion über Wochen und Monate, ja gefühlt Jahrzente hinweg schmückten. Die Beziehung zwischen Ultras und Vorstand war so zerrüttet, dass man sehnsüchtig den Tag der Mitgliederversammlung 2019 herbei sehnte. Aber auch manch anderer Fan war für eine Erneuerung. Und da kommen sie daher, das Dreamteam um Wolf, Sieger und Sauren. Erstmal wurde Podolski kontaktiert … „Alles wird besser“ haben se gesagt… weiterlesen

Alle(s) ohne A, A & A!

Gestern, 20:20 Uhr. Abpfiff in Völklingen. Niederlage gegen einen Viertigisten und mal wieder die Erkenntnis, beim #effzeh stimmt nichts und passt nichts zusammen! Der #effzeh schafft es nicht eine Spielidee umzusetzen und die mentale Einstellung ist ein Offenbarungseid! Ständig ein ausverkauftes Haus in Müngersdorf und maximaler Auswärtssupport – die Spieler wollen einfach nicht. Blickt man zurück, wird klar, daß man die Schuld für diese Situation … Alle(s) ohne A, A & A! weiterlesen

Rettet den Sportpark!!!

Der #effzeh startet am kommenden Samstag nach 89 Tagen, 22 Stunden, 15 Minuten endlich wieder in die erstklassige Saison! Nach dem Trauerspiel in Liga 2 und der langen Zeit ohne erstklassigen Fußball, freut man sich auf den Auftakt. Der #effzeh hat sich großartig verstärkt und Veh scheint gezeigt zu haben, dass er außer Machtspielchen und Tönnies-Relativierungen doch auch Ahnung vom Spielermarkt und -verhandlungen hat. Ein … Rettet den Sportpark!!! weiterlesen

Gib mir ein A….AAAAAA…..

……gib mir ein N…N…gib mir ein…D…DDDD…gib mir ein R…R…gib mir ein E…EEEE…Andre, Andre, Andre…! Unser Meister- und Aufstiegstrainer! Andre Pawlak! Ein Sport- und Chemie-Lehrer an der Seitenlinie unseres geliebten Vereins. Wie geht das denn? Jeder von uns wird noch traumatische Erinnerungen an seinen Chemie-Lehrer haben. Zerzaust, mit Flanellhemd, freaky drauf und eher sozial und pädagogisch inkompatibel (Sorry Chemie-Lehrer!). So einer trainiert jetzt den #effzeh? Ja … Gib mir ein A….AAAAAA….. weiterlesen

Die Schwabenconnection und der Weg ins Unglück.

Der Kölner Karneval, eine Zeit des Frohsinns und der Gelassenheit! In der Stadt, allerdings nicht im Verein der zu dieser Stadt gehört – dem #effzeh! Die Schwaben sind ein freundliches Volk mit einer doch eher gewöhnungsbedürftigen Aussprache, aber ok. „Isch des der wo….“ usw.. Die Schwaben sind auch große Sparfüchse. „Schaffe, schaffe, Häusle baue…“. Unser Glück, als Alexander Wehrle 2013 zum Verein stieß. Tatsächlich muss … Die Schwabenconnection und der Weg ins Unglück. weiterlesen