Wir wollten doch Champions League!

22.08.2015 – 15:30 Uhr –Endlich wieder Bundesliga! Der „Ich-gehe-wegen-der-Stimmung-ins-Stadion“-Besucher, die Risse-Groupies, die „Kölsch Bloot“-Fashionvictims, der ewige #effzeh-Fan und die wahren Stimmungsmacher aus der Südkurve nahmen ihre Plätze ein um den #effzeh wieder siegen zu sehen! Der Abstieg, schon lange kein Thema mehr, neue Ziele wurden ausgegeben! Europa League, sorry – Champions League!!! Der Start endete mit einer Enttäuschung! Nur 1:1 gegen den VfL Wolfsburg, der … Wir wollten doch Champions League! weiterlesen

In Modeste we trust!

Samstag, 15:20 Uhr in Müngersdorf! Die Mannschaftsaufstellung des #effzeh schallt durchs Stadion. Immer wieder ein schöner Moment! Doch diesmal besonders für die Kollegen des Express, der Bild und den sonstigen Boulevard- und Käseblättern. Auf der Pressetribüne wurde sich geherzt, die Ghetto-Faust wurde verteilt und kreuz und quer eingeschlagen. Die Presse hatte Anthony Modeste über Wochen aus dem Kader geschrieben. Endlich geschafft – was für ein … In Modeste we trust! weiterlesen

Käthes bittere Pillen.

Der Leverkusener hatte es mal richtig gut, das ist aber schon lange her. Warum? Im 12. Jahrhundert war Leverkusen noch im Besitz der Erzdiözese Köln, also sozusagen ein Vorort der schönsten Stadt Deutschlands!  Zu dieser Zeit waren die Menschen noch stolz und wohlhabend, denn sie waren ja Kölner. Spätestens mit der Gründung der heutigen Stadt Leverkusen Anfang des 20. Jahrhunderts ging es für die dort … Käthes bittere Pillen. weiterlesen