Adieu FCK.

Der Betzenberg – ein Berg der für den #effzeh leider stets schwer zu erklimmen war. Warum eigentlich? Am Montag sah ich wenig Gründe dafür. „Lautern ist im Sturm so unfassbar gut besetzt“, hing mir der aufstieg2014 den ganzen Abend im Ohr.

Idrissou, Zoller, Occéan, Lakic, Bunjaku, Fortounis. – Naja…ich weiß nicht…Schaut man(n) mal genauer hin, ist das alles nicht so prall.

Idrissou – ein Auslaufmodell und ein ganz guter Zweitligaspieler. Durch zwei klasse Innenverteidiger (Wimmer & Maroh) total abgemeldet und ungefährlich. Dann diese Provokationen die ganze Zeit, wenigstens etwas kann der Mohamadou noch gut…

Quelle: bravosport.de
Quelle: bravosport.de

Zoller – sicherlich ein Perspektivspieler, aber Top-Torjäger, ich weiß es nicht. Man(n) darf nicht vergessen, der Junge kam 2013 aus der 3. Liga. Zu nervös im Abschluß.

Occéan – Ein klassischer Vereins-Hopper. Hat es bei keinem Verein länger ausgehalten als 1 Jahr. Söldner? Gegen den #effzeh erst in der 90. Minute eingewechselt.

Lakic – Der Srđan hatte mal einen Marktwert von 6 Millionen Euro. Armes Würstchen, jetzt spielt er in der 2. Liga bei Lautern. In Wolfsburg und Frankfurt vom Hof gejagt, beim FCK nur Ersatz. Gegen den #effzeh blass!

Bunjaku – Bis Dezember ewig verletzt. Erst 2 Spiele in dieser Saison. Er wird den FCK sicher nicht in die Bundesliga schießen.

Fortounis – Gerüchte besagen, macht den besten Gyros in Kaiserslautern Downtown. Ansonsten kann er ganz viel, aber nichts wirklich richtig gut. 15 Spiele – 0 Tore – oha!

Quelle: chefkoch.de
Quelle: chefkoch.de

So viel zur Lauterer Topbesetzung im Sturm.

Meiner Meinung nach ist der FCK damit raus aus dem Aufstiegsrennen.  Also nix mit „Back to Glory“. Gott sei Dank! Wen haben wir noch? Ach ja, Greuther Fürth! Aber die hatten diese Saison ja schonmal die Hosen voll! Also – keine Gefahr! Karlsruhe und Paderborn? Wir brauchen Gegner, keine Opfer!!!

Das Ding ist geritzt und es kann für die Bundesliga geplant werden! Danke an alle beteiligten #effzeh-Verantwortlichen!

Samstag klarer Heimsieg gegen Aalen! Ujah gelingt der Hattrick – 3:1!

In diesem Sinne, alles für die Meisterschaft – Come on FC!

Ein Gedanke zu “Adieu FCK.

  1. Ich stimme Dir zu, dass der Effzeh souverän aufstiegen wird. Die Offensiv-Besetzung des FCK ist trotzdem – für die 2.Liga – top. Idrissou werden die meisten nicht mögen, aber jedenfalls wenn er gegen den FC am Ball ist, steigt der Puls bei mir. Und provozieren will gelernt sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s