Der Fürther ist ein gemeiner Fan.

Nervosität gepaart mit großer Vorfreude herrscht in unserer schönen Stadt vor! Heute geht es darum, den Durchmarsch in die 1. Bundesliga zu starten. Man(n) kann durchaus optimistisch sein. Fürth hat dieses Jahr schon 7x verloren und es ist eine fiese Parallele zu „Vizekusen“ zu erkennen. Nur nennt man es in Franken anders und hat sich den Namen (noch) nicht patentieren lassen: „Die Unaufsteigbaren“! 2002: Platz 5, 2003: Platz 5, 2005 bis 2007: Platz 5. 2009: Platz 5. 2011: Platz 4 – wow! Also müsste es ja rein statistisch mit dem Teufel zu gehen, wenn uns Fürth im Rennen um den Aufstieg noch in die Quere kommen sollte.

Quelle: fckoeln.de
Quelle: fckoeln.de

Der #effzeh lässt aber auch nichts unversucht, den Gegner entsprechend zu zermürben. Und das nicht nur auf dem Platz! Für die vielleicht 200 mitreisenden Gästefans gelten klare und strenge Regeln. Das ist natürlich auch gut so. Und weil die Kleeblatt-Fans ja so gemein sind, dürfen laut Fürth-Homepage nur folgende Gegenstände mit in den Gästeblock mitgenommen werden:

  •  2 Megaphone
  •  3 Trommeln (müssen unten offen bzw. einsehbar sein!)
  •  20 Fahnen bis zu einer Stocklänge von 1,50 Meter
  •  10 Doppelhalter bis zu einer Stocklänge von 1,50 Meter
  •  Zaunfahnen (Der vordere Zaun kann als Bannerfläche genutzt werden. Die hinter dem Zaun liegende Entfluchtungsfläche  muss frei bleiben!)
  •  3 Schwenkfahnen (Inhaber der Fahnen müssen Fahnenpässe der SpVgg mit sich führen!)

Regeln geben halt Orientierung!!!

Und da wäre ja auch noch der Durchfall….Aber nein, ein Schelm wer Böses denkt!

Mein Tipp für heute Abend: 3:1!

In diesem Sinne, alles für die Meisterschaft – Come on FC!

Einen ausführlichen Erfahrungsbericht zum Thema: Sport und körperliche Beschwerden findet ihr hier:

Quelle: aufstieg2014.de
Quelle: aufstieg2014.de

Ein Gedanke zu “Der Fürther ist ein gemeiner Fan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s