Podolski kurz vor der Rückkehr zum #effzeh…

Quelle Schlagzeilen-Foto: 11freunde.de
Quelle Schlagzeilen-Foto:
11freunde.de

Nie war die Chance in den letzten Jahren größer, unseren Poldi wieder zurückzuholen. Und was machen die #effzeh-Verantwortlichen? NICHTS! Das ist doch unglaublich!

Genau unglaublich! Aber unglaublich gut! Zu Herrn Overaths Zeiten wären jetzt die letzten €uro-Cent zusammengekratzt und zwiespältige Investoren an Board geholt worden. Alles nur damit der Prinz wieder bei „seinem“ #effzeh spielen kann… Die Gerüchte zu Podolski überschlagen sich, allerdings das erste Mal, ohne das der Name 1.FC Köln fällt. Aber wir spielen doch jetzt Bundesliga!?

Für beide Parteien ist die Nicht-Rückkehr absolut das Beste. Lukas Podolski würde zu einem sehr homogenen Kader stoßen, in dem es keinen klassischen Star, wie in den letzten Jahren immer wieder, gibt. Selbst Patrick Helmes hat sich von Anfang an selbstlos dem Kollektiv unterworfen. Wahrscheinlich würde es Podolski schwer fallen, dies so ohne Weiteres zu akzeptieren, bzw. würde die Situation erst gar nicht eintreten. Die Fans, die Stadt, das ganze Umfeld würden ihn wieder zum alleinigen Star auserwählen. Dies wäre ein Schlag ins Gesicht für die jetzige #effzeh-Mannschaft und würde den Erfolg im Oberhaus meiner Meinung nach stark gefährden. Michael Meier hätte wahrscheinlich jetzt gesagt: „Wenn Podolski auf dem Markt ist, müssen wir alles tun, um ihn zum FC zurückzuholen!“ Herr Schmadtke sagt im Moment gar nichts! Perfekt!!!

Die aktuelle Mannschaft wird uns in der neuen Bundesliga-Saison sehr viel Freude bereiten. Da bin ich mir sicher! Die Zeiten in denen der #effzeh noch Sehnsucht nach einem Messias hatte, sind vorbei!

Lukas Podolski aber wünsche ich die richtige Entscheidung und die kann für mich nicht VfL Wolfsburg heißen!

In diesem Sinne, alles für die Meisterschaft – Come on FC!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s