Quelle: http://blogs.die-fans.de

Paderborn – herzhaft. urwüchsig. westfälisch.

Der #effzeh ist souverän in die Bundesliga aufgestiegen und das mit phasenweise schönem Fußball. Die anderen #Aufsteiger der Saison 2013/2014 – Paderborn (Bundesliga) – Heidenheim, Leipzig & Darmstadt (Zweite Liga). Was bedeutet das für die Qualität des deutschen Fußballs??? Heute in der Analyse der Bundesligist und künftige #effzeh-Gegner SC Paderborn:

Paderborn, mir eigentlich nur bekannt durch das Dosenbier, was wir uns in der Jugend immer zuführen mussten, da die Sparschweine nicht prall gefüllt waren. Kopfschmerzgarantie inklusive.

hp photosmart 720
Quelle: bierwelt.de

Dieses „Bier“ wirbt mit dem Slogan: „Herzhaft, urwüchsig, westfälisch.“ Ob man(n) diese 3 Attribute auch auf den SC Paderborn übertragen kann?

  • Herzhaft:

Eigentlich kann man(n) sich über das selbsternannte „Partyborn“ sehr herzhaft amüsieren. Und das ist nicht unbedingt negativ gemeint. Das Wichtigste vorab: Ja, Paderborn hat ein eigenes Stadion. Dieses Stadion ist allerdings sehr, sehr klein. Die „Benteler Arena“ fast sage und schreibe 15.000 Besucher und davon sind sogar 5.800 Sitzplätze. Das ist gigantisch. Da mußte ich herzhaft drüber lachen. Entspricht dies überhaupt den Vorgaben der DFL? Bestimmt.

Quelle: bundesliga.de
Quelle: bundesliga.de

Immerhin kamen 20.000 Leute zur Aufstiegsfeier. Da war ja fast die gesamte Anhängerschaft auf den Beinen…

  • Urwüchsig:

Der Duden beschreibt diese schöne Wort mit: naturhaft, ursprünglich, nicht gekünzelt. Dem muß man(n) dann allerdings doch leider wohl widersprechen. Den SC gibt´s ja erst seit 1985. Da hatte der #effzeh ja schon seine besten Jahre mit Meisterschaft und Pokalsiegen. Und dann gab es ja auch noch jahrelang den Herrn Finke – nein, nicht den Volker Finke – sondern den Wilfried. Der Wilfried hat ein Möbelhaus und die Sofas verkauften sich wohl so gut, dass der Wilfried noch ein paar Euronen für den SC übrig hatte. Also sozusagen der Herr Hopp der Möbel. Also alles fast wie neu beim SC Paderborn.

  • Westfälisch:

Das muß man unterstreichen! Paderborn liegt ja in Westfalen. Dem ist eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen. Eine Auswärtstour würde sich ja eventuell anbieten, sind ja nur 180 Kilometer und die haben in Paderborn sogar auch einen Dom… Ob sich das lohnt?

Teuflische Stimmung auf dem Dorfplatz!

Prognose:

Der SC Paderborn gehört für mich nicht zum erweiterten Kreis der Meisterschaftskandidaten. Eher befürchte ich einen Kampf gegen den Abstieg. Aber wer weiß, was alles mit herzhaft, urwüchsig und westfälisch möglich ist. Ein wenig mehr Tradition würde allerdings gut tun.

In der nächsten Runde: „Flying Horse und jede Menge Ärger – Red Bull Leipzig.“

In diesem Sinne, alles für die Meisterschaft – Come on FC!

 

 

Ein Gedanke zu “Paderborn – herzhaft. urwüchsig. westfälisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s