Zwei Transfers und Rudnevs.

105 Tage Sommerpause, eine unfassbar lange Zeit. Der einzige Nervenkitzel für den gemeinen #effzeh-Fan – die Transferaktivitäten von Jörg Schmadtke beobachten. Doch Nervenkitzel war in der Sommerpause nicht angesagt. Der Transfer von Marco Höger war schon lange fix und mit Konstantin Rausch wurde schon vier Wochen nach Bundesliga-Abpfiff ein neuer Mitarbeiter präsentiert. Relativ unspektakulär und von den #effzeh-Fan eigentlich nicht genug. Doch seit geraumer Zeit … Zwei Transfers und Rudnevs. weiterlesen